Home // Allgemein // Notebook-Akkus richtig nutzen (Folge 5 von 5)

Notebook-Akkus richtig nutzen (Folge 5 von 5)

Tipps zur optimalen Behandlung von Notebook-Akkus, um deren Lebens- und Nutzungsdauer zu erhöhen

Regel Nummer 5: Keinen Akku auf Vorrat kaufen, eher ein Netzteil

Akkus altern auch dann, wenn sie nicht benutzt werden. Daher ist es sinnlos, sich einen Akku auf Vorrat zu kaufen. Warten Sie mit dem Kauf eines Ersatzakkus, bis Sie ihn wirklich benötigen.

Wenn Sie auf Ihr Notebook dringend angewiesen sind, ist es – wenn überhaupt – sinnvoller, sich ein Ersatz-Netzteil auf Vorrat zu kaufen. Das ist nicht unbedingt nötig, allerdings kann ein Austausch eines Netzteils im Rahmen der Garantie auch schon mal ein paar Wochen dauern.
Ist die Garantie abgelaufen, müssen Sie nicht unbedingt ein Original-Netzteil des Notebook-Herstellers kaufen. Im Fachhandel, also auch bei mir, gibt es auch Universal-Netzteile zu kaufen. Achten Sie dabei darauf, dass die erforderlichen Volt- und Ampere-Angaben von diesem unterstützt werden.

Posted in Allgemein, Hardware, Tipps and tagged as ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.