Home // Posts tagged "Schadsoftware"

ACHTUNG! Falsche Rechnungsmails!

Das LKA Niedersachsen warnt vor E-Mails mit gefälschten Rechnungen. Der Betreff lautet „Rechnungsnummer: QILLA9328 (Rechnung im Anhang)“. Die angebliche Rechnungsnummer kann variieren. Die Mail enthält einen Link, über den man dann eine schädliche Word-Datei herunterladen soll.

ACHTUNG: CCleaner 5.33 war mit Schadcode verseucht!

CCleaner von Hersteller Piriform ist ein beliebtes Säuberungs-, Tuning- und Aufräum-Werkzeug für den PC. Es hilft Computernutzern dabei, die Festplatte, die Windows-Registry, und den Rechner im Allgemeinen relativ frei von Müll zu halten. Jetzt wurde bekannt und von mehreren IT-Sicherheitsportalen (heise.de, golem.de, chip de u.v.a.) darüber berichtet, dass es Hackern gelungen war, für rund einen

Read more [+]

WARNUNG! Groß angelegter Botnetz-Angriff auf Microsoft Office

Wie mehrere Webseiten gestern berichteten, ist Microsofts Office-Suite derzeit einem Großangriff durch Schadsoftware ausgesetzt. Weltweit sind die Nutzer von Microsoft Word auf Windows-PCs im Fadenkreuz der Angreifer. Es soll eine erst am letzten Wochenende entdeckte und bisher ungepatchte Sicherheitslücke in Microsoft Office ausgenutzt werden. Es sind ALLE Office-Versionen betroffen! Über einen groß angelegten SPAM-Versand soll

Read more [+]

ACHTUNG: Falsche Polizei-Mails unterwegs

Das LKA Rheinland-Pfalz warnt in einer Pressemitteilung vor „gefälschten Mails im Namen der Polizei Köln mit Betreff ‚Polizei Dienststelle Cyber‘ oder ähnlichem Betreff”. Man sollte unter keinen Umständen den Dateianhang öffnen! Die Word-Datei beinhaltet Schadsoftware, die unter anderem ein Ausspähen des betroffenen Rechners ermöglicht. Empfänger sollten die Nachricht umgehend löschen. Wie heise.de berichtet, sprechen die

Read more [+]

Extrem gefährliche Sicherheits-Lücken bei Norton und Symantec

Ein Sicherheitsforscher entdeckte äußerst kritische Sicherheitslücken in Symantec Endpoint Protection, Norton 360 und fast allen anderen Produkten der beiden Firmen. Handeln ist dringend erforderlich! Neben den Windows-Versionen sind auch MacOS X, Linux und UNIX betroffen. Über die Lücken können Angreifer ohne viel Aufwand Schadcode auf Computern installieren. Außerdem soll eine Infektion über das Netzwerk weitere

Read more [+]